Pasdzierny, Wanja (Horn)

Konzert am 15.06.2019

Camille Saint-Saens
Morceau de Concert Op. 94 für Horn und Orchester

Pasdzierny Wanja

Wanja Pasdzierny wurde am 6. März 1999 in Kiel geboren und ist seit 2016 Hornschüler von Victor Sokolov. Inspiriert zum Hornspielen wurde er durch ein Alphorn auf einer Postkarte: "Papa, das will ich auch spielen!", hieß es da. Nach einer gescheiterten Blockflötenkarriere begann Wanja, sich dann im Alter von 9 Jahren seinem Traum vom "Alphorn" anzunähern, indem er mit dem Hornunterricht bei Neil Fellows begann. Mit Höhen und Tiefen ging es nun voran – begleitet vom wunderbaren Humor und der Geduld seiner Hornlehrer lernte Wanja das Waldhorn immer mehr zu schätzen und zu lieben.
Seit 2013 ist Wanja Mitglied des Sinfonieorchesters am Ernst-Barlach-Gymnasium und war spätestens dann begeistert von dem gemeinschaftlichen Musizieren im Orchester. So spielt er zurzeit unter anderem in dem Schulorchester der Waldorfschule Kiel, in dem Quintetto Molto des EBG, in der Orchesterakademie des Philharmonischen Orchesters Kiel und im Landesjugendorchester Schleswig-Holstein. Dies alles führte dazu, dass der eigentliche Plan, das Alphorn zu erlernen, an Attraktivität verlor. Aber, wer weiß, es ist nie zu spät…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen